Osterholz-Scharmbeck – Radfahren – Fotografie

Udo-Horst Schmolke

<<    #071 von 999 Gesichtern    >>

Udo-Horst Schmolke


Am vorletzten Wochenende hatte ich das Glück, einen langgehegten Wunschkandidaten für die 999 Gesichter zu treffen und auch die Kamera dabei zu haben. Udo Schmolke ist für mich einer der ganz „Großen“ in Osterholz-Scharmbeck. Den Namen kennt hier praktisch jeder, meist im Zusammenhang mit der autocenter schmolke GmbH & Co KG. Das geht so weit, dass die ganze Gegend dort meistens als „dahinten bei Schmolke“ beschrieben wird. Was ich aber neben dem unstrittigen Bekanntheitsgrad viel beeindruckender finde, sind sein unglaubliches Engagement und seine Bodenhaftung. Vor fast 50 Jahren gründete er 1966 die Firma „schmolke“, heute mit 130 Mitarbeitern eines der größten Unternehmen im Landkreis. Anfangs eine Tankstelle mit kleiner Reparaturwerkstatt an der Loger Str. 16, seit 1977 als ARAL-Autocenter an der Ritterhuder Str. 55, 1984 ergänzt um die Mercedes-Vertragswerkstatt und 1994 um eine Mercedes-Zweigniederlassung in Lilienthal. 2004 kam noch der smart hinzu, 2005 ein Gebrauchtwagencenter mit freier Reparaturwerkstatt und 2007 der Service und Verkauf von Skoda.
Weiterlesen →

Udo-Horst Schmolke was last modified: September 1st, 2015 by Heuser J

Störche

Storch auf dem Dammgut in Ritterhude

Dammgut in Ritterhude (2009)

Der Weißstorch scheint sich seit 2004 im Landkreis Osterholz wieder wohler zu fühlen. 2004 und 2007 wurden erstmals seit 1967 wieder mehr als 15 Jungtiere gezählt, nach jahrzehntelanger „Storchenflaute“ pendelt die Zahl der Nestpaare seither zwischen 7 und 22 (Details siehe BIOS-Seite).
Weiterlesen →

Störche was last modified: August 14th, 2015 by Heuser J

Sarah Dudek

<<    #070 von 999 Gesichtern    >>
Sarah Dudek

Auf jeden Fall ein schöner Neuanfang nach über einem Jahr Pause bei den 999 Gesichtern: Seit geraumer Zeit belebt Sarah Dudek die mir liebgewordene Truppe unserer After-Work-Lounge am Scharmbecker Markt mit ihrem jugendlichen Charme. Den Fotografen müsste ich eigentlich sehr loben, dass er diesen Charme so treffend eingefangen hat :-) . Mach ich natürlich nicht, tut man ja nicht. Aber ich freue mich, das Sarah das Bild gleich für ihr Chat-Profil verwendet hat, sie mag’s offenbar auch. Danke, Sarah!

Sarah Dudek was last modified: September 1st, 2015 by Heuser J

Meikes Scheune

Meike Lukai (ehemals Das Caffee bei Ziegeler) eröffnet am 1. August 2015 Meikes Scheune – Café & Genuss in der Ortsstraße in Osterholz-Scharmbeck, früher Meyers Scheune.
Weiterlesen →

Meikes Scheune was last modified: Juli 29th, 2015 by Heuser J

Unfallschwerpunkt Kreisverkehr?

Vom Klosterkamp aus PKW-Fahrer-Perspektive

Nachdem am Donnerstag erneut eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr an der Bahnhofstraße in Osterholz-Scharmbeck verletzt wurde, gibt es für mich keinen Zweifel: Wir haben dort einen Unfallschwerpunkt für Radfahrer. Ich verstehe aber nicht, warum das so ist.
Weiterlesen →

Unfallschwerpunkt Kreisverkehr? was last modified: Juli 31st, 2015 by Heuser J

HammeNacht

Am 1. August gibt es Gelegenheit, die 13. Auflage der HammeNacht zu genießen. Das stimmungsvolle Touristen-Event im Teufelsmoor wird seit 2002 alljährlich im August von der Touristikagentur Teufelsmoor-Worpswede-Unterweser e.V. veranstaltet. Den Fahrplan-Flyer gibt es hier zum Download (PDF 0.6 Mb).

HammeNacht 2013 (mehr Fotos)

HammeNacht 2011 bei Melchers



Nur 2008 fiel die Veranstaltung wegen des Torfkahnunfalls bei Neu Helgoland aus.
Weiterlesen →

HammeNacht was last modified: Juli 25th, 2015 by Heuser J

Radtour OHZ-Meyenburg

Die Radtour OHZ-Meyenburg führt als (partieller) Rundkurs von Osterholz-Scharmbeck über Garlstedt in das traditionsreiche Bauerndorf Meyenburg, heute eine Ortschaft von Schwanewede.
Weiterlesen →

Radtour OHZ-Meyenburg was last modified: Juli 19th, 2015 by Heuser J

Radfahrstreifen behindern PKW nicht

Schutzstreifen Osterholzer Straße in Osterholz-Scharmbeck

Schutzstreifen Osterholzer Straße

Martin Randelhoff beleuchtet in seinem Blog Zukunft Mobilität sehr gründlich die derzeit gesicherten Erkenntnisse über den Einfluss von Radfahrstreifen und Schutzstreifen (erklärt u .a. hier von der Polizei Hamburg) auf den Verkehrsfluss des MIV (motorisierten Individualverkehrs).

Die oft geäußerte Befürchtung, Autos würden durch sie behindert, lässt sich nach Studium seines Artikels nicht aufrecht halten. Sehr interessant, wie ich finde.

Radfahrstreifen behindern PKW nicht was last modified: Juli 12th, 2015 by Heuser J

iPhone: Akkulaufzeit mit iOS 8.4

iPhone Einstellungen Apple Music

Einstellungen: Apple Music zeigen

Das Ende Juni 2015 veröffentlichte iOS 8.4 hat vielen iPhone-Besitzern deutlich verkürzte Akku-Laufzeiten beschert. Mehrere Ursachen kommen in Frage, am häufigsten -so auch bei mir- ist der neue Streaming-Dienst Apple Music Schuld. Was kann man tun?
Weiterlesen →

iPhone: Akkulaufzeit mit iOS 8.4 was last modified: Juli 5th, 2015 by Heuser J

Familienfest Drosselstraße

Familienfest Drosselstrasse

Die Kids hatten Spaß ... mit ZAKO & Mr. Gerard
... mehr Fotos

Am 13. Juni 2015 waren wir mit Freunden auf dem Familienfest in der Drosselstraße. Kurz vor Beginn des Festes gab’s ein sehr heftiges Gewitter und ich befürchtete schon, es würde im wahrsten Sinne des Wortes in’s Wasser fallen.
Weiterlesen →

Familienfest Drosselstraße was last modified: Juni 19th, 2015 by Heuser J

Fotos: Familienfest

Familienfest
Mr Gerard - https://www.facebook.com/mrgerard.beatz
Mr Gerard – https://www.facebook.com/mrgerard.beatz
ZAKO - https://www.facebook.com/ZakoMusik
ZAKO – https://www.facebook.com/ZakoMusik
Malek Samo - https://www.facebook.com/Malek.Samo
Malek Samo – https://www.facebook.com/Malek.Samo
Abdelhafid Catruat
Abdelhafid Catruat
 


Fotos: Familienfest was last modified: Juni 18th, 2015 by Heuser J

Stagges unplugged

Tiffany Thompson bei Stagges

Tiffany Thompson rockt Stagges

So geht’s :-) … 27 °C abends um zehn und über den Scharmbecker Markt weht ein Hauch von Nashville. Ein wunderbarer Sommerabend mit Tiffany Thompson bei Stagges!
Weiterlesen →

Stagges unplugged was last modified: Juni 13th, 2015 by Heuser J

Hammepad

Idyllische Aussichten ...

Hammepad soll er nun nach dem Willen der Internet-Voter zukünftig heißen. Bis zum 25.5.2015 konnte online abgestimmt werden und mit 33.6 % der Stimmen lag dieser Vorschlag gute 10 % vor Hamme-Hütten-Weg. Seinen offiziellen Namen erhält der Weg aber erst vom zuständigen Worpsweder Rat, ob er wohl noch vor seinem 1. Geburtstag getauft werden kann ? :-)

Hammepad passt gut zum Butenpad und ist griffiger als eine Wortschlange wie diese hier. Und tatsächlich vermittelt er seinen Nutzern einen schönen Eindruck von „unserer Hamme“ mit drei der ehemaligen Hammehütten, die einst so stilprägend waren für unsere Region.
Weiterlesen →

Hammepad was last modified: Juni 13th, 2015 by Heuser J

Mecklenburger Seenradweg (2)

GPS-Track bei google-maps mit ausgewählten Hotels

Nachdem wir im vergangenen Jahr knapp die westliche Hälfte des Mecklenburgischen Seen Radwegs abgefahren hatten, wollten wir die Tour jetzt im Mai 2015 vollenden. Ganz geschafft haben wir es nicht, krankheitsbedingt mussten wir nach 5 Tagen und 312 km abbrechen und die Heimreise per Großraumtaxi antreten.
Weiterlesen →

Mecklenburger Seenradweg (2) was last modified: Mai 30th, 2015 by Heuser J

Moorexpress

Moorexpress in Osterholz

Moorexpress in Osterholz (mehr Fotos ...)

Seit dem 1. Mai verkehrt der Moorexpress wieder gemäß Sommerfahrplan. Bis zum 4. Oktober zuckelt er an Wochenenden und Feiertagen gemächlich zwischen Bremen und Stade durch das Elbe-Weser-Dreieck. In den Wintermonaten gibt’s dann Sonderfahrten u. a. zu den Weihnachtsmärkten Stade, Osterholz-Scharmbeck und Worpswede. Die vor über 100 Jahren erbaute und zur EXPO 2000 reaktivierte Traditionsbahn dient heute ausschließlich touristischen Zwecken, ihre Zukunft ist ungewiss.
Weiterlesen →

Moorexpress was last modified: Mai 3rd, 2015 by Heuser J

Radtour OHZ-Fischerhude

Die Radtour OHZ-Fischerhude führt als Rundkurs von Osterholz-Scharmbeck über Hamme und Wümme in das Künstlerdorf Fischerhude. Überwiegend abseits des Autoverkehrs erlebt man eine abwechslungsreiche Strecke mit viel Natur. In der ehemaligen Künstlerkolonie Fischerhude lebten u. a. Otto Modersohn und seine Schwägerin Olga Bontjes van Beek, deren Tochter Cato 1943 als Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus hingerichtet wurde.

Die Beschaffenheit der Wege ist gut, über 90 % der Wege sind geteert und auch der Rest ist ordentlich. Der Weg ist auch mit Kindern fahrbar, zwischen Waakhausen und Lilienthal und um Fischerhude herum muss man sich die kleinen Feld- und Wirtschaftswege allerdings mit dem spärlichen Autoverkehr teilen und dementsprechend Vorsicht walten lassen.
Weiterlesen →

Radtour OHZ-Fischerhude was last modified: August 4th, 2015 by Heuser J

Osterfeuer

Osterfreuer

Bei Melchershütte

Auch im Teufelsmoor vertreiben wir am Ostersamstag die bösen Wintergeister mit Osterfeuern. Wegen der Feinstaubbelastung und Brandprävention werden neue Osterfeuer von der Behörde nicht mehr zugelassen, Traditionsveranstaltungen aber weiterhin genehmigt. Das Brennmaterial darf auf einer Fläche von max. 200 m2 höchstens 5 m hoch aufgeschichtet werden.

Eine Auswahl der Feuer in der Region (Angaben gelten für 2015!):
Weiterlesen →

Osterfeuer was last modified: April 3rd, 2015 by Heuser J

OHZ hilft

Bürgerforum Osterholz-Scharmbeck

Torsten Rohde, Harry Laube, Klaus Sass und Brigitte Escherhausen im Forum

Eines der Themen beim ersten Bürgerforum Willkommenskultur in Osterholz-Scharmbeck am 10. März 2015 war die Kommunikation und Information untereinander. Einige Monate später ging die Webseite ohz-hilft.de an den Start. Bei der Stadt ist die E-Mail-Adresse OHZhilft@osterholz-scharmbeck.de bereit. Im August 2015 haben engagierte Freiwillige die Facebook-Gruppe „Flüchtlingshilfe Osterholz-Scharmbeck“ gegründet, die Anfang September 125 Mitglieder zählte.
Weiterlesen →

OHZ hilft was last modified: September 1st, 2015 by Heuser J