Historische Aufnahmen

Marktstr. 2

Marktstr. 2

Die Post-Filiale schließt Ende März 2014.

Davidsohn (Familie)

Davidsohn (Familie)

Die jüdische Familie Davidsohn lebte etwa 200 Jahre lang in Osterholz und Scharmbeck. Unter ihnen waren hochangesehene Kaufleute und Lokalpolitiker,

Davidsohn, Johan

Davidsohn, Johan

Johan Davidsohn (später John Davidson; geb. 1. August 1904, gest. Sept. 1985) war ein Sohn der alteingesessenen und angesehenen Kaufmannsfamilie

Bahnhof Osterholz-Scharmbeck

Bahnhof Osterholz-Scharmbeck

Im Januar 2012 ist der Bahnhof Osterholz-Scharmbeck 150 Jahre alt geworden. Genau am 23. Januar 1862 wurde er mit der

Herbstmarkt

Herbstmarkt

Der traditionell eigentlich im Oktober abgehaltene Scharmbecker Herbstmarkt galt lange Zeit neben dem Markt in Leer als bedeutendster Viehmarkt im

Gut Sandbeck

Gut Sandbeck

1856 starb Friedrich Christian Heinrich August von Sandbeck als Letzter derer von Sandbeck “in fast ärmlichen Verhältnissen, weil er mit

Davidsohn, Ilse

Davidsohn, Ilse

Ilse Davidsohn (1906-1942) war die Tochter der alteingesessenen und angesehenen Kaufmannsfamilie Davidsohn in Scharmbeck. Sie wurde am 22. Januar 1906

Buch: OHZ alte Ansichten Bd 2

Buch: OHZ alte Ansichten Bd 2

Bildband: Osterholz-Scharmbeck in alten Ansichten Band 2 von Jürgen Meyer-Korte Europäische Bibliothek – Zaltbommel/Niederlande (1990) ISBN 9028848878 Einweihung der Hammebrücke