Radunfall 2014 (34)

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Pedelec-Fahrer

Vermutlich aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung stürzte am späten Samstagnachmittag, dem 12.7.2014, ein 57-jähriger Schwaneweder mit seinem Pedelec auf der Landstraße in Schwanewede-Neuenkirchen und zog sich eine schwere Kopfverletzung zu. Auf Anordnung der Polizei wurde vor Ort gleich eine Blutprobe entnommen, bevor der Schwaneweder in eine Bremer Klinik eingeliefert wurde. Ihn erwartet ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 13.07.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.