Radunfall 2014 (35+36)

Körperverletzung in OHZ

In der Nacht von Freitag (18.7.14) auf Samstag kam es im Bereich der Loger Straße in Höhe des Netto-Marktes zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einer 32-Jährigen Fahrradfahrerin und einer entgegenkommenden 33-Jährigen aus Osterholz-Scharmbeck. Die 32-Jährige stürzte dabei, und musste wegen der erlittenen Kopfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Osterholz-Scharmbeck zu melden. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 19.7.2014)

Verkehrsunfall mit Verletztem in Worpswede

Am Samstag, dem 19.7.14 um 18:40 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Worpsweder in der Nordweder Straße mit seinem Fahrrad in Richtung Wörpedahler Straße, und führte dabei seinen Hund an der Leine am Fahrrad mit. Plötzlich kam von einer langen Grundstücksauffahrt ein anderer Hund angerannt, sodass der Hund des Radfahrers in dessen Richtung lief. Dabei zog er so stark an der Leine, dass der 43-Jährige vom Fahrrad stürzte. und sich verletzte. Er musste dem Lilienthaler Krankenhaus zugeführt werden. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 20.7.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.