Radunfall 2014 (n)

Auto fährt Radfahrer an

Eine 48 Jahre alte Radfahrerin wurde am Dienstag, gegen 07:45 Uhr, auf der Koppelstraße in Osterholz-Scharmbeck von einem Auto angefahren. Als die Frau aus Osterholz-Scharmbeck mit ihrem Fahrrad von der Koppelstraße nach links abbiegen wollte, bremste sie zunächst. Dies hat offenbar eine nachfolgende Fahrerin eines Mercedes, eine 77Jahre alte Frau aus Osterholz-Scharmbeck zu spät bemerkt. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem die Radfahrerin glücklicherweise nicht verletzt wurde. Am Pkw und Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 700 Euro. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 8.1.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.