Radunfall 2014 (10)

Autofahrerin übersieht Radfahrer

Am Donnerstag, dem 24. April 2014, kam es um 09.40 Uhr auf der Heilshorner Straße zu einem Zusammenstoß zwischen PKW und
Radfahrer. Als eine 34 Jahre alte Opel-Fahrerin aus Hambergen vom Parkplatz eines Baumarktes auf die Heilshorner Straße (L 149)
einbiegen wollte, übersah sie einen 16 Jahre alten Radfahrer, der auf dem Radweg in Richtung Schwanewede unterwegs war. Bei dem
Zusammenstoß wurde der Jugendliche leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von über 2000 Euro. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 25.4.14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.