Radunfall 2014 (z)

Radfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Ein 74 Jahre alter Radfahrer aus Osterholz-Scharmbeck befuhr am Sonntag, gegen 14:30 Uhr, den Geh- und Radweg der Myhlerstraße (B74) aus Richtung Osterholz kommend. In Höheder Einmündung „Am Heudamm“ überquerte der Mann die Fahrbahn und übersah dabei einen aus Osterholz-Scharmbeck kommenden Renault, in dem eine 31 Jahre alte Fahrerin aus Osterholz-Scharmbeck saß. Bei dem Zusammenstoß kam der Radfahrer zu Fall. Dabei verletzte er sich leicht. Pkw und Fahrrad wurden leicht beschädigt. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 10.3.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.