Radunfall 2014 (x)

Radfahrerin leicht verletzt

In Lilienthal kam es am Montag gegen 07:50 Uhr in der Bahnhofstraße zu einem Zusammenstoß zwischen Pkw und Radfahrerin. Eine 26 Jahre alte Ford-Fahrerin aus Hepstedt befuhr die Bahnhofstraße und beabsichtigte, über einen Radweg in eine Grundstückszufahrt abzubiegen. Beim Überqueren des Radweges übersah sie offenbar die aus Richtung Feldhäuser Straße kommende bevorrechtigte Radfahrerin, eine 17 Jahre alte Jugendliche aus Lilienthal. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die 17-Jährige leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 4.3.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.