Radunfall 2014 (51)

Zwei Radfahrerinnen verletzt

Zwei leicht verletzte Mädchen – dies ist das Ergebnis eines Zusammenstoßes zwischen Pkw und zwei Radfahrerinnen am Montagmorgen gegen 8:20 Uhr in Schwanewede. Ein 37 Jahre alter Renault-Fahrer wollte von der Straße Am Markt nach rechts auf die Fahrbahn der Straße Langenberg einfahren. Hierbei übersah er die von rechts kommenden 15 Jahre alten Radfahrerinnen. Es kam zur leichten Berührung zwischen dem Auto und den Mädchen, die daraufhin auf die Fahrbahn stürzten und sich leichte Verletzungen zuzogen. Vorsorglich wurden die Jugendlichen ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 600 Euro. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 23.9.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.