Radunfall 2014 (30)

Hundehalterin gesucht

Die Polizeistation Schwanewede sucht nach einem Unfall, der sich bereits Mitte Juni ereignet hat, einen Hundehalter. Am Freitag, 13. Juni, befuhr gegen 17.20 Uhr ein 80 Jahre alter Mann aus Bremen den Waldweg in Schwanewede in Richtung Ortsmitte, als plötzlich ein großer, etwa kniehoher Hund zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn lief und den Mann anbellte. Bei dem Versuch, auszuweichen, stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht. Die Hundehalterin fragte noch, ob alles in Ordnung sei. Der Radfahrer setzte seine Fahrt fort und verspürte erst später Schmerzen, woraufhin er sich in ein Krankenhaus begab, wo eine Verletzung festgestellt wurde. Die Hundehalterin oder Zeugen werden nun gebeten, sich bei der Polizeistation Schwanewede unter Telefon 04209/914690 zu melden. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 8.7.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.