Radunfall 2014 (15)

Radfahrer angefahren

Als am Dienstag, dem 3.6.14 gegen 07.30 Uhr, eine 33 Jahre alte Renaultfahrerin die Ostlandstraße in Schwanewede befuhr und nach rechts in den Molkereiweg einbiegen wollte, bemerkte sie vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne einen auf dem Radweg in Richtung Neuenkirchen fahrenden 14 Jahre alten Radfahrer zu spät, so dass es zum Zusammenstoß kam. Dabei wurde der Jugendliche leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von gut 500 Euro. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 4.6.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.