Einkaufsbus Osterholz-Scharmbeck

Busbahnhof Osterholz-Scharmbeck
Am 4. September kommt die 667 hinzu
Am 4. September 2014 startet die Buslinie 667, zunächst mit einer Testphase bis zum Jahresende. Im Mai propagierten Klaus Sass und Werner Schauer im Bürgermeisterwahlkampf die Idee, die Zentren der Stadt mit einem „Einkaufsbus“ auch für Bewohner der umliegenden Ortschaften besser zu erschließen. Die Linie 667 fährt nur Donnerstags und startet um 9:45 Uhr am Bahnhof OHZ.

Busse der Linie 680 aus Wallhöfen und Burg sollen direkten Anschluss an die neue Linie 667 erhalten, so dass aus diesen Ortschaften oder per Bahn Anreisende die 667 zur Weiterfahrt in die Einkaufszentren von OHZ nutzen können. Sie fährt über die Haltestellen Denkmal, Marktweide und Pumpelberg zum Meyerhoff-Center in Buschhausen. Dann geht’s nach Heilshorn (10:00 Uhr), Garlstedt (10:05 Uhr), Ohlenstedt (10:13 Uhr) und Hülseberg (10:17), um 13:00 Uhr dann wieder zurück. Eine Fahrt soll 1,90 € kosten.

Über Fahrplan und Fahrstrecke soll per Flyer informiert werden, der in Geschäften und Vereinen ausgelegt werden soll. Über eine Fortführung des Modellversuchs über das Jahr 2014 hinaus soll dann anhand der Nutzung entschieden werden, der Betrieb soll rund 14.000 € jährlich kosten. Ich bin offen gesagt sehr skeptisch, ob ein 4-monatiger Testlauf für eine nur 1-mal wöchentlich angebotene Buslinie ausreicht, deren etwas kompliziert klingender Fahrplan öffentlich kaum zugänglich ist. Was sehr schade wäre, weil das Angebot den Zugang zum örtlichen Einzelhandel mittelfristig zweifellos verbessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.