Fritz Armbrust

<<    #113 von 999 Gesichtern    >>
Fritz Armbrust

Beim gestrigen Herbstfest der BioS an der Mühle von Rönn in Osterholz-Scharmbeck konnte ich erstens eine langgefühlte Lücke bei meinen 999 Gesichtern schließen und mich zweitens bei Fritz revanchieren.

Friedrich-Wilhelm aka Fritz Armbrust ist aus der Region zumindest für mich nämlich nicht wegzudenken. Seit vielen Jahren begegnen wir ihm nicht nur in schöner Regelmäßigkeit bei Toni. Auch sonst ist Fritz vielerorts und zu allerlei Gelegenheiten anzutreffen, nicht selten bei seiner Tätigkeit als Journalist. Hat er doch neben seiner Arbeit als Diakon seit über 25 Jahren für verschiedene lokale und überregionale Zeitungen geschrieben.

In dieser Eigenschaft hatte er auch mich schon einige Male vor der Linse, und gestern war es dann mal andersrum. Danke dafür, Fritz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.