Radunfall 2014 (25)

Kind von Auto angefahren

Ein siebenjähriger Junge aus Osterholz-Scharmbeck wurde am Dienstag, dem 24.6.14 um 12.10 Uhr auf der Ritterhuder Straße in Osterholz-Scharmbeck von einem Pkw erfasst. Eine 28 Jahre alte Frau aus Hambergen wartete an einer roten Ampel in ihrem Audi. Als die Ampel für die 28-Jährige auf grün umsprang, fuhr sie an, um stadtauswärts weiterzufahren. In diesem Moment überquerte der Siebenjährige mit seinem Fahrrad fahrend die Kreuzung, wo es zum Zusammenstoß mit der noch langsam fahrenden Frau kam. Der Junge wurde leicht verletzt, das Fahrrad wurde zum Teil vom Pkw überrollt. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 24.6.14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.