Birn, Klaus

<<    #008 von 999 Gesichtern    >>

Klaus Birn
Gestern war mächtig was los in OHZ: Verkaufsoffener Sonntag zum Start von OHZ bewegt • Kreativität. Und das bis auf die Temperaturen schon frühlingshafte Strahlewetter lockte getreu dem Titel der „City-Offensive“ tatsächlich Tausende Ab in die Mitte.

Kaum in der Fußgängerzone, trafen wir als einen der ersten Bekannten Klaus. Eigentlich bezeichnend, denn seit einigen Jahren treffen wir immer Klaus, wenn es einen netten event in OHZ gibt. Was sehr angenehm ist, denn er scheint immer guter Laune zu sein und hat die Gabe, diese auch zu verbreiten. Danke dafür, Klaus.

Eine Antwort auf „Birn, Klaus“

  1. hallo Klaus,
    gut siehst du aus! Vor 50 Jahren habe ich dich, glaube ich, zum letzten Mal gesehen, und doch sofort wieder erkannt.
    Ich erinnere mich noch sehr gut an die Ferien auf dem Bauernhof mit meiner Oman, deiner Tante Maria. An die Kälbchengeburt, an das Pflügen mit dem alten Ackergaul, das Kopfabschneiden der Hühner und an die Schaumgummi Kathastrophe, die wir angerichtet haben! Und vieles mehr!
    Viele Grüße aus dem Süden und der Facherstadt Karlsruhe, in der ich seit 1980 lebe und Tanztheater machen.
    Herzlichst Gabriela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.