Sonja Sancken

<<    #064 von 999 Gesichtern    >>
Sonja Sancken

Wie ich hier und da schon erwähnte, gab es Samstag vor einer Woche eine kleine Feierlichkeit zur Eröffnung der Ausstellung „Reichspogromnacht – 75 Jahre danach“. Von Seiten der Stadt hat Sonja Sancken diese Ausstellung realisiert und deshalb fand ich es passend, sie für die 999 Gesichter vor einer der Stellwände zu fotografieren. Danke, dass ich durfte!

Sonja gehörte zu den ersten Menschen, die ich als Zugezogener hier kennenlernte. Damals war sie Pressefotografin u. a. für das Osterholzer Kreisblatt und schoss 1999 ein denkwürdiges Foto von meinen Kollegen Behboudi, Hartje und mir, über das wir viel gelacht haben. Wie die Orgelpfeifen standen wir da nach Körpergröße sortiert vor ihrer Linse 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.