Neues Webdesign

Januar 2009: Teufelsmoor.eu erscheint in einem neuen Gewand. Das neue Design (genannt BranfordMagazine von Michael Oeser) bietet eine sehr interessant und trotzdem übersichtlich gestaltete Titelseite. Der featured article und die verschiedenen teaser laden zum Stöbern in den Artikeln ein und die „Registerseiten“ verbessern die Übersichtlichkeit trotz vielfältiger Information.

Dank der verwendeten Software WordPress sind solche Design-Änderungen mit vertretbarem Aufwand möglich. Designmuster sind als sog. themes teilweise kostenfrei im Internet erhältlich. Nachdem teufelsmoor.eu etwa ein Jahr lang in dem sehr nüchtern-aufgeräumt wirkenden look shaded grey (nicht mehr angeboten von Sadish Bala) daherkam, habe ich mich jetzt für BranfordMagazine entschieden und danke Michael Oeser an dieser Stelle ganz herzlich für seine vortreffliche Arbeit! Das „magazine-like“ Design passt in meinen Augen hervorragend zum Charakter und Ziel dieser Seiten.

In der Übergangszeit hat es an der einen oder anderen Stelle noch etwas gehakelt, ich danke allen Besuchern für die Geduld. Die insgesamt erfreulich wenigen Probleme traten auf, weil ich das Originaldesign an einigen Stellen noch etwas verändert habe und auch meine Artikel -die ja inhaltlich unverändert geblieben sind- Schritt für Schritt an die Möglichkeiten des neuen Designs anpassen muss.

  • Benutzeroberfläche eingedeutscht, dabei war mir erstmals das Plug-In CodeStyling Localization sehr nützlich: alle Texte können innerhalb der WP-Adminoberfläche „auf einen Rutsch“ eingesehen und geändert werden
  • Sortierung der Artikel auf den Übersichtsseiten (Kategorie, Suchbegriff, Autor, Monat) geändert (von chronologisch absteigend zu alphabetisch aufsteigend), Navigationslinks entsprechend angepasst
  • Sidebar schmaler und Hauptseite breiter
  • Seitentitel (header) angepasst
  • In den einzelnen Artikeln angefangen, die benutzerdefinierten Felder (z.B. für die schicken kleinen Vorschaubilder, eine Klasse-Idee!) einzuarbeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.