Corona-Wasserstand Landkreis Osterholz 17.11.2020

Corona-Zahlen Landkreis Osterholz
Neuinfektionen im Landkreis Osterholz (Quelle: NLGA 17. Nov. 2020 09:00 Uhr - Vorsicht: Meldeverzug)

Heute erneut nur 5 Meldungen über Corona-Neuinfektionen (vier für den gestrigen Montag und eine Nachmeldung für Sonntag), einstellige Zahlen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gab es zuletzt am 26./27.10.. Der Inzidenzwert im Landkreis Osterholz sinkt auf 104,5, den niedrigsten Wert seit dem 5.11.. Die heutige NLGA-Statistik korrigiert auch die Anzahl der Covid-19-Todesfälle auf 3 (-1) und entspricht damit wieder der des Landkreises.

Aktive Corona-Infektionen Landkreis Osterholz
Aktive Infektionen im Landkreis Osterholz (Quelle: Landkreis Osterholz zuletzt 17. Nov. 2020 11:50 Uhr)
Als aktuell infiziert gelten 209 Personen (-28), davon werden 7 derzeit stationär behandelt (-1). Die Zahl der als aktiv infiziert Geltenden ist außer in Ritterhude in allen Gemeinden recht deutlich zurück gegangen.

2.057 (+40) Personen sind wegen Kontaktes zu einem Infizierten (Kontaktperson Kategorie 1) in häuslicher Quarantäne.

Inzidenzwerte in den verschiedenen Altersgruppen nach den heutigen RKI-Meldedaten: Landkreisbewohner 60+ Jahre 37 (-9), 35-59 Jahre 143 (-8), 15-34 Jahre 219 (-9) und 0-14 Jahre 82 (-7).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.