Corona-Wasserstand Landkreis Osterholz 16.11.2020

Corona-Zahlen Landkreis Osterholz
Neuinfektionen im Landkreis Osterholz (Quelle: NLGA 16. Nov. 2020 09:00 Uhr - Vorsicht: Meldeverzug)

Heute 5 Neumeldungen, davon drei für den gestrigen Sonntag und zwei Nachmeldungen für Samstag. Damit sinkt der Inzidenzwert im Landkreis Osterholz auf jetzt wieder 111,5, den niedrigsten Wert seit dem 6.11.. Die heutige NLGA-Statistik weist bei Landkreis-Bewohnern insgesamt 4 Todesfälle mit Covid-19 aus (+2), die heutige Landkreis-Statistik hingegen 3.

Aktive Corona-Infektionen Landkreis Osterholz
Aktive Infektionen im Landkreis Osterholz (Quelle: Landkreis Osterholz zuletzt 16. Nov. 2020 12:00 Uhr)
Als aktuell infiziert gelten 237 Personen (+11), davon werden 8 derzeit stationär behandelt (+1). Die Neuinfektionen seit Freitag betrafen besonders Osterholz-Scharmbeck und Hambergen, am günstigsten bleibt die Lage in Worpswede.

2.017 (+301 seit Freitag) Personen sind wegen Kontaktes zu einem Infizierten (Kontaktperson Kategorie 1) in häuslicher Quarantäne.

Inzidenzwerte in den verschiedenen Altersgruppen nach den heutigen RKI-Meldedaten: Landkreisbewohner 60+ Jahre 46 (+3), 35-59 Jahre 151 (+5), 15-34 Jahre 228 (+14) und 0-14 Jahre 89 (±0).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.