Radunfall 2014 (60)

Polizei sucht Radfahrer

1000 Euro Sachschaden entstand an einem an der Hauptstraße in Lilienthal ordnungsgemäß geparkten Mitsubishi, als am Montagabend, gegen 22:15 Uhr, ein Radfahrer mit dem Pkw kollidierte. Der Radfahrer wurde dabei beobachtet, wie dieser zum Unfallzeitpunkt eine Pizza in der Hand hielt. Ob die Pizza in der Hand unfallursächlich war, ist unklar. Sicher ist, dass der Radfahrer trotz des Schadens vom Unfallort flüchtete. Die Polizeistation Lilienthal ermittelt wegen Unfallflucht und bittet Zeugen, sich unter Telefon 04298/92000 zu melden. (Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz 29.10.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.