Osterholz-Scharmbeck – Radfahren – Fotografie

Bahnhofstr. 23

1959 eröffnete der Apotheker Herbert Müller-Hester seine „Park-Apotheke“. 1960 machte Günter Ranfft im Neubau ein Optik- und Brillen-Fachgeschäft auf, Reinhold Dörnberg eröffnete einen Laden für Süßwaren, Spirituosen, Tabakwaren und Zeitschriften. Neben der Apotheke entstand die „Tip-top-Expressreinigung“.

1975 eröffnete die Internistin Dr. Gunhild Müller-Hester ihre Praxis, die 1985 durch Dr. Mara Greve übernommen wurde. Gleichfalls 1985 eröffneten Ingelore und Rolf Schröder einen Tabakwaren/Süßwaren/Zeitschriften-Laden. (Quelle: Chronik von Osterholz-Scharmbeck Bd. II, R. Meenkhoff, 2009)

Bahnhofstr. 23 was last modified: Januar 23rd, 2010 by Heuser J

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*