Kommunalwahl 2016

Klaus Sass erzielte mit 2.794 Stimmen im Wahlbereich 1 die höchste Stimmenzahl bei der Stadtratswahl und konnte sein Ergebnis aus 2011 nochmals deutlich steigern
Am 11. September 2016 waren in Niedersachsen Kommunalwahlen. Im Landkreis Osterholz wurden der Kreistag, die Stadt-/Gemeinderäte und der Lilienthaler Bürgermeister gewählt. Hier die vorläufigen Ergebnisse im Überblick (Stand 12.9.2016 09:00 Uhr):

Landesweit lag die Wahlbeteiligung bei 55,5 % (2011: 52,5 %) und die AfD blieb einstellig.

Kreistagswahl OHZ

Für die 46 Sitze im Kreistag standen acht Parteien bzw. Wählergruppen mit 165 Kandidaten (41 Frauen und 124 Männer) zur Wahl:

2016 (in %)    Sitze    2011 (in %)    2006 (in %)   
SPD 32.91 15 38.03 43.33
CDU 30.84 14 29.14 33.43
GRÜNE 12.29   6 18.69   9.70
Bürgerfraktion im Landkreis OHZ   3.67   2   3.78   1.46
DIE LINKE.   5.50   3   3.54   2.41 (WASG)
Wählergemeinschaft Landkreis OHZ   1.10   –   2.37   2.11
FDP   2.75   1   2.04   6.47
AfD   9.16   4
NPD   0.47   –
Querdenker   1.26   1
Wahlbeteiligung 55.83 52.09 53.01

Stadtratswahl Osterholz-Scharmbeck

In Osterholz-Scharmbeck wurden die 38 Mitglieder des Stadtrates gewählt.

2016 (in %)    Sitze    2011 (in %) 2006 (in %)
SPD 37.6 14 47.68 49.00
CDU 26.4 10 25.33 29.96
GRÜNE 9.0   4 11.85   5.78
Bürgerfraktion Osterholz-Scharmbeck   11.6   4   8.02   6.22
DIE LINKE.   9.2   4   5.56   5.10 (WASG)
FDP   2.9   1   1.53   3.91
NPD   3.3   1   –   –
Wahlbeteiligung 55.3 49.04 47.04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.