Tiere

Natur pur im Teufelsmoor

Natur pur im Teufelsmoor

Bis zum 15. Juni zeigt die Kulturstiftung Landkreis Osterholz im Norddeutschen Vogelmuseum eine Auswahl von Maren Arndts Vogel-Fotografien.

Kranich-watch

Kranich-watch

Immer mehr Kraniche ziehen im Herbst über Deutschland, um von ihren Sommerresidenzen in Skandinavien und dem Baltikum nach Südfrankreich und

Störche

Störche

Der Weißstorch scheint sich seit 2004 im Landkreis Osterholz wieder wohler zu fühlen. 2004 und 2007 wurden erstmals seit 1967

Kraniche

Kraniche

Die Wiedervernässung von Torfabbauflächen hat das Teufelsmoor für Kraniche (Grus grus, mehr Fotos) wieder interessant gemacht. Seit 1999 legt ein

Fischotter

Im Januar 2009 wurden erstmals nach 60 Jahren Spuren des Fischotters entdeckt, der in der Region als ausgestorben galt. Unter

Graureiher

Graureiher

Graureiher an der Hamme (mehr Fotos …) Graureiher, auch Fischreiher genannt (wissenschaftlicher Name Ardea cinerea), gehören wie die Störche -und

Charolais (Rinderrasse)

Charolais (Rinderrasse)

mehr Fotos … Recht verbreitet in der Region und nicht nur bei Sonnenaufgang nett anzuschauen sind die Charolais-Rinder. Die aus

Helgoland

Helgoland

Eine (bei schönem Wetter sehr angenehme) Tagestour entfernt liegt die einzige deutsche Hochseeinsel. Mit dem Auto sind es 60 Min.