Schule

Bahnhofstr. 36

Bahnhofstr. 36

Das über 140 Jahre alte Backsteingebäude in der Bahnhofstraße (Früher Scharmbecker Chaussee) gegenüber der Kreissparkasse ist seinerzeit als erste “höhere

Schule am Klosterplatz

Das Gebäude wurde 1735 als Amtshaus für das Amt Osterholz errichtet. Es war Amtssitz des Amtmannes (damals Amtmann von Schwanewede,

Gymnasium OHZ

Nachdem der Landkreis nicht zu einer Gründung bewegt werden konnte, beschloss der Stadtrat im November 1958 die Eröffnung eines Gymnasiums.

Marktstr. 7

Da das bisherige Schulhaus (heute Kirchenstr. 4) aus allen Nähten platzte, stellte der Flecken Scharmbeck 1823 dieses Grundstück “Auf der

Kirchenstr. 4

Ehemals Hinter der Kirche bzw. Kirchenstr. 85. Das ehemalige Schulgebäude neben der Willehadi-Kirche mit Lehrerwohnung und zwei Klassenräumen wurde 1753

Mencke, Johann

Mencke, Johann

Johann Menckeaus Segelken J (1938) Heimatbuch Johann Mencke (1801-1877) war Stifter der heutigen Menckeschule und Ehrenbürger von Scharmbeck. Mencke wurde